Chef Gustavo Bottino from SOIL VEGAN CAFE Amsterdam cooking over live fire Photo by Remko Kraaijeveld for Food Inspiration Magazine

"Ich möchte einfach leckeres Essen für alle machen, nur ohne den tierischen Teil"

Vor dem SOIL VEGAN CAFE hatte ich mir in der Welt des Grillens und Fleisches einen Namen gemacht. Aber in den letzten Jahren machte ich mir zunehmend Sorgen über die Umweltauswirkungen unserer Ernährung, insbesondere tierischer Proteine. Als jemand, der mit Fleisch aufgewachsen ist, wollte ich jedoch nicht auf leckeres Essen verzichten.

Die Zubereitung pflanzlicher Mahlzeiten zu Hause war einfach. Aber draußen auf der Straße war es eine ganz andere Geschichte. Ich hatte schnell genug von den allzu ähnlichen Alternativen, die es gibt.

Mein Geschäftspartner Remco und ich haben uns ein Jahr lang den Kopf zerbrochen, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. Wir sind auf SOIL gekommen. Ein ungezwungener und freundlicher Ort, an dem Sie zum Mittag- oder Abendessen oder einfach nur für eine Happy Hour gehen können und das Essen von Grund auf köstlich ist, nur ohne den tierischen Teil.

Ich bin immer auf der Suche nach Leuten, die sich unserem Team anschließen und mir helfen, köstliche pflanzliche Lebensmittel zuzubereiten. Wenn du denkst, du hast das Zeug dazu. - Küchenchef GUSTAVO BOTTINO

 

FOOD HEROES VON JETZT FÜR DIE ZUKUNFT

Der vom Food Inspiration Magazine produzierte Dokumentarfilm  und unter der Regie von Nina Slagmolen  stellt Gustavo, seine Reise und seine Vision für eine bessere Zukunft durch Essen vor.